Language

Telefonzeiten
Mo — Fr 8 — 18 Uhr
0341 221 79 500

Jetzt Termin
vereinbaren!

Sexuell übertragbare Krankheiten

Auf Sicherheit setzen

Neben HIV gehören Chlamydien, Hepatitis B und C, Tripper (Gonorrhö), Syphilis, Trichomonaden und Herpes zu den am weitesten verbreiteten sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten in Deutschland. Infektionen mit Chlamydien treten am häufigsten auf. Folgenschwer ist, dass nicht alle Krankheiten deutliche Symptome zeigen. Oft verbreiten Personen Geschlechtskrankheiten ohne es zu wissen.

Gewissheit schafft die schnelle Untersuchung einer Blut- oder auch Urinprobe*, in der dank modernster Verfahren schon eine sehr geringe Anzahl an Erregern nachweisbar ist. Nach Ausstellung des Befundes kann so schnell gehandelt werden, um eine Verschleppung der Krankheit und die möglichen Folgeschäden zu vermeiden.

 

* Zur bestmöglichen Diagnostik  sollten Sie ab 4 Stunden vor einem Termin auf das Wasserlassen verzichten.

 

 

 

Sexuell übertragbare Infektionen Serum, Urin  
HIV 1/2-AK (HIV-Suchtest) 17,49 €
Treponema pallidum-IgG (Lues-Suchtest) 20,40 €
Hepatitis B:  
HBs-AG 14,57 €
HBs-AK 13,99 €
HBc-AK 17,49 €
Hepatitis C-AK 23,31 €
Neisseria gonorrhoeae DNA 46,63 €
Chlamydia trachomatis DNA 46,63 €
Blutentnahme 4,20 €
Material/Transport 3,60 €
Preis inkl.MwSt.(19%) 247,89 €