Unsere Laborprofile

Um die Wahl der richtigen Untersuchung zu vereinfachen, haben wir unsere Analysen in Laborprofilen zusammengefasst. So erhalten Sie einen schnellen Überblick und können das für sich passende Profil wählen. Gern beraten wir Sie noch einmal eingehend dazu.

 

*Alle aufgeführten Preise (nach GOÄ 1,0) verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und den Kosten für Blutabnahme und Materialversand.

 

Basisdiagnostik

Vorsorge hilft gesund zu bleiben, dient sie doch auch der Früherkennung vieler Krankheiten, die schon im Anfangsstadium diagnostiziert und behandelt werden können. Schwerpunkte sind dabei die Früherkennung von Herz-, Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie Diabetes. Dank der modernen Labordiagnostik können zuverlässig Risikofaktoren erkannt werden.

Unsere Basisdiagnostik hilft, einen ersten Eindruck zu gewinnen, ob Blutbild, Funktion von Leber und Nieren, sowie Stoffwechsel in Ordnung sind. Dazu zählen auch Cholesterin- und Blutzucker-Werte. Mithilfe dieser Werte kann eingeschätzt werden, ob mögliche Erkrankungen im Körper vorliegen. Natürlich ist die Basisdiagnostik individuell erweiterbar.

 

Basisdiagnostik klein EDTA-Blut, Serum  
kleines Blutbild 3,50 €
Hba1c 11,66 €
Gesamt-Cholesterin 2,33 €
Triglyceride 2,33 €
Kreatinin 2,33 €
ASAT 2,33 €
ALAT 2,33 €
Summe 26,81 €
Basisdiagnostik groß EDTA-Blut, Serum  
großes Blutbild 4,67 €
HbA1c 11,66 €
Gesamt-Cholesterin 2,33 €
HDL-Cholesterin 2,33 €
LDL-Cholesterin 2,33 €
Triglyceride 2,33 €
Ferritin 14,57 €
Kreatinin 2,33 €
Harnsäure 2,33 €
ASAT 2,33 €
ALAT 2,33 €
GGT 2,33 €
Bilirubin, gesamt 2,33 €
Gesamteiweiß 1,75 €
Proteinelektrophorese 11,66 €
TSH 14,57 €
Summe 82,18 €
Basisdiagnostik premium EDTA-Blut, Serum, Urin  
Basisdiagnostik groß 82,18 €
Lipoprotein (a) 17,49 €
Homocystein 14,57 €
CRP (hochsensitiv) 11,66 €
25-OH-Vitamin D 27,98 €
Urinstatus 2,04 €
Summe 155,92 €

 

Darm

Verstopfung, Durchfall oder Blähungen – Verdauungsstörungen sind unangenehm. Moderne labordiagnostische Methoden können Hinweise auf Ursachen für Verdauungsstörungen wie chronisch entzündliche Prozesse oder Laktose-Unverträglichkeit geben.

 

Darm Serum, Stuhl  
Transglutaminase-IgA-AK 26,23 €
IgA 8,74 €
Calprotectin 26,23 €
Summe 61,20 €
Darm inkl. Genetik Serum, Stuhl  
Profil Darm 61,20 €
Lactose-Intoleranz 46,63 €
Frucktose-Intoleranz 46,63 €
Summe 154,46 €

 

Fertilität

Wenn das Wunschkind auf sich warten lässt, kann das vielerlei Ursachen haben. Hormonelle Störungen aber auch Infektionserkrankungen können unter anderem Grund für den unerfüllten Kinderwunsch sein. Für den Mann bieten wir außerdem zur Beurteilung der Zeugungsfähigkeit die Analyse des Ejakulates an, das sogenannte Spermiogramm.

 

Fertilität Mann Serum  
TSH 14,57 €
Testosteron 20,40 €
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
Prolaktin 20,40 €
SHBG 26,23 €
Inhibin B 43,72 €
Chlamydia trachomatis-Antikörper 59,46 €
Summe 213,92 €
   
Spermiogramm 23,31 €
Fertilität Frau Serum  
TSH 14,57 €
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
Östradiol 20,40 €
Prolaktin 20,40 €
AMH 43,72 €
SHBG 26,23 €
Chlamydia trachomatis-Antikörper 59,46 €
Summe 213,92 €

 

Haarausfall

Volles Haar steht für Gesundheit und Vitalität. Ein Haarverlust über längere Zeit kann eine Herausforderung für unser Selbstbewusstsein sein. Die Ursachen dafür sind zahlreich. Hormonelle Umstellungen, Vitamin- und Mineralstoffmangel aber auch Entzündungen im Körper sind nur einige davon. Je früher eine Störung erkannt wird, umso gezielter kann der Haarausfall therapiert werden. Im Profil „Haarausfall“ werden die wichtigsten labordiagnostisch zu erfassenden Ursachen für Haarausfall bestimmt.

 

Haarausfall Frau Serum  
Vitamin H (Biotin) 20,98 €
DHEAS 20,40 €
SHBG 26,23 €
Ferritin 14,57 €
Zink 5,25 €
5-DHT 43,72 €
TSH 14,57 €
Summe 145,72 €
Haarausfall Mann Serum  
Vitamin H (Biotin) 20,98 €
Ferritin 14,57 €
Zink 5,25 €
TSH 14,57 €
Summe 55,37 €

 

Schilddrüse

Die Schilddrüse reguliert mithilfe der Schilddrüsenhormone viele Prozesse im Körper. Dazu gehören das Herz-Kreislaufsystem, verschiedene Stoffwechselfunktionen, der Energieverbrauch, die Regulation der Körperwärme, die Aktivität von Nerven und Organen, nicht zu vergessen das seelische Wohlbefinden. Autoimmunerkrankungen, Jodmangel, Schilddrüsenoperationen, Hormonstörungen oder die Einnahme bestimmter Medikamente sind eine sehr häufige Ursache für eine Schilddrüsen-Funktionsstörung.

Eine Überfunktion der Schilddrüse zeigt sich häufig durch Rastlosigkeit und Konzentrationsschwäche, einen schnellen Herzschlag bis hin zu Herzrhythmusstörungen, unerklärlichen Gewichtsverlust, vermehrtes Schwitzen sowie Haarausfall. Gewichtszunahme, Übergewicht, Abgeschlagenheit, Müdigkeit und Antriebslosigkeit können dagegen  auf eine Unterfunktion der Schilddrüse hinweisen. Mithilfe einer Blutuntersuchung kann die Funktion der Schilddrüse überprüft und wenn nötig eine mögliche Störung behandelt werden.

 

Schilddrüse klein Serum  
fT3 14,57 €
fT4 14,57 €
TSH 14,57 €
Summe 43,71 €
Schilddrüse groß Serum  
Schilddrüse klein 43,71 €
TPO-Antikörper 26,23 €
TRAK 32,06 €
Summe 102,00 €

 

Schwangerschaft

Vorsorge in der Schwangerschaft ist wichtig. STORCH ist eine Abkürzung, welche für die wichtigsten Infektionskrankheiten steht, die vor oder unter der Geburt auf das Kind übertragen werden und gravierende Folgen wie eine Fehlgeburt oder Fehlbildungen verursachen können.

Neben den Infektionskrankheiten kann es während der Schwangerschaft durch den erhöhten Bedarf an Nährstoffen auch zu Mangelzuständen kommen. Unsere Laboruntersuchungen helfen, eventuelle Mangelerscheinungen zu finden und mögliche Infektionen rechtzeitig zu erkennen um unnötige Risiken für die werdende Mutter und das Ungeborene zu vermeiden.

 

STORCH komplett Serum  
Toxoplasma gondii-IgG 20,40 €
Cytomegalie-Virus-IgG 13,99 €
Röteln-Virus-IgG 13,99 €
Parvovirus-IgG 13,99 €
Herpes simplex-Virus (Typ 1 und 2 AK) 13,99 €
Summe 76,36 €
Kontrolle Schwangerschaft EDTA-Blut, Serum  
kleines Blutbild 3,50 €
Ferritin 14,57 €
TSH 14,57 €
Vitamin D 27,98 €
Folsäure 14,57 €
Summe 75,19 €

 

Thromboserisiko

Die individuelle Neigung zur Bildung einer Thrombose wird durch angeborene aber auch erworbene Störungen des Blutgerinnungssystems bestimmt. Im Profil „Thromboserisiko“ werden diese Risikofaktoren mit Hilfe von modernen Labortesten untersucht.

 

Thromboserisiko I (ohne Genetik) 2x Citrat-Blut, Serum  
aPTT 2,91 €
Quick 2,91 €
D-Dimere 20,98 €
CRP 11,66 €
APC-Resistenz 26,23 €
Antithrombin III-Aktivität 6,41 €
Protein C-Aktivität 26,23 €
Freies Protein S 26,23 €
Homocystein 14,57 €
Faktor VIII-Aktivität** 26,81 €
Lupus-Antikoagulans 26,81 €
ß2-Glykoprotein-I-IgM 23,23 €
ß2-Glykoprotein-I-IgG 23,23 €
Cardiolipin-IgM 26,23 €
Cardiolipin-IgG 26,23 €
Summe 290,67 €
Thromboserisiko II EDTA-Blut, 2x Citrat-Blut, Serum  
Thromboserisiko I 290,67 €
Faktor II (Prothrombin)-Mutation 46,63 €
Faktor V (Leiden)-Mutation 46,63 €
Summe 383,93 €

 

Weitere Analysen

Akne/Androgenisierung Frau Serum  
Unter Androgenisierung versteht man Vermännlichung (von Frauen) in Folge einer Störung des Stoffwechsels der männlichen Sexualhormone (Androgene). Schwere Akne, ölige Haut und eine verstärkte Körper- oder Gesichtsbehaarung können die Folge sein.  
TSH 14,57 €
DHEAS 20,40 €
5-DHT 43,72 €
Prolaktin 20,40 €
17-OH-Progesteron 20,40 €
SHBG 26,23 €
Summe 145,72 €
Atherosklerose Serum  
Als Atherosklerose bezeichnet man die Verkalkung von arteriellen Gefäßen im Körper.  Die Erkrankung bleibt lange Zeit symptomlos. Im fortgeschrittenen Stadium der Gefäßverkalkung kann jedoch ein Herzinfarkt oder Schlaganfall die Folge sein. Mit Hilfe des Profils „Atherosklerose“ kann das individuellen Risikoprofil ermittelt werden.  
Cholesterin 2,33 €
HDL-Cholesterin 2,33 €
LDL-Cholesterin 2,33 €
Trigylceride 2,33 €
Liporotein (a) 17,49 €
Homocystein 14,57 €
CRP (hochsensitiv) 11,66 €
Summe 53,04 €
Basis Gerinnung EDTA-Blut, Citrat-Blut  
Unsere Blutgerinnung ist ein sensibles System, welches durch verschiedene Einflüsse gestört werden kann. Sie erhalten mit dem Profil „Basis Gerinnung“ einen Überblick über die Funktion ihres Gerinnungssystem.  
kleines Blutbild 3,50 €
aPTT 2,91 €
Quick 2,91 €
Fibrinogen 5,83 €
Summe 15,15 €
Blutarmut-Anämie EDTA-Blut, Serum  
Blässe, Leistungsminderung, Kopfschmerzen und einer erhöhte Infektanfälligkeit sind typische Anzeichen einer Blutarmut (Anämie). Das Profil „Anämie“ deckt eine mögliche Blutarmut auf und ermittelt deren Ursachen.  
kleines Blutbild 3,50 €
Retikulozyten 4,08 €
CRP 11,66 €
Kreatinin 2,33 €
Ferritin 14,57 €
Transferrin 5,83 €
Holotranscobalamin (bioaktives Vitamin B12) 27,98 €
Folsäure 14,57 €
Summe 84,52 €
Blutungsneigung EDTA-Blut, 2x Citrat-Blut, Serum  
Eine Blutungsneigung kann multifaktoriell bedingt sein. Eine verminderte Anzahl an Blutplättchen kann ebenso zu verstärkten oder gehäuften Blutungen führen wie angeborene Syndrome. Anhand des Profils „Blutungsneigung“ kann eine Aussage zum persönlichen Blutungsrisiko getroffen werden.  
kleines Blutbild 3,50 €
aPTT 2,91 €
Quick 2,91 €
Fibrinogen 5,83 €
von-Willebrand-Diagnostik:  
Blutgruppe (inkl. Rh-Formel und Ausweis) 29,14 €
Faktor VIII-Aktivität** 26,81 €
Von-Willebrand-Faktor-AG** 14,57 €
Von-Willebrand-Faktor-Aktivität** 11,66 €
CRP 11,66 €
ALAT 2,33 €
ASAT 2,33 €
Ferritin 14,57 €
Summe 128,22 €
Chronische Müdigkeit EDTA-Blut, Serum  
Eine andauernde nicht zu erklärende Müdigkeit zeigt oft an, dass etwas mit dem eigenen Körper nicht stimmt. Verbunden mit dem Gefühl der Lustlosigkeit ist diese Müdigkeit ein typisches Symptom für das „chronische Erschöpfungssyndrom“. Vitalität, Kraft und Ausdauer schwinden. Die Ursachen sind vielfältig und setzen sich aus unterschiedlichen Fehlfunktionen und psychischer Faktoren zusammen.

Neben der psychologischen Klärung sollte untersucht werden, ob nicht körperliche Auslöser für diese Müdigkeit maßgebend sind. Chronische Infektionen, hormonelle Störungen sowie Mangelerscheinungen von Eisen, Spurenelementen oder Vitaminen sind nur einige. Ebenfalls zu erwähnende Verursacher sind bestimmte Autoimmunerkrankungen oder eine Schilddrüsenunterfunktion. Bei der Ursachenforschung chronischer Müdigkeit hilft die moderne Laboranalytik weiter. Mit der Untersuchung gezielter Parameter aus einer Blutprobe können eine detaillierte Diagnose erstellt und betroffene Patienten bzw. Patientinnen behandelt werden.
 
großes Blutbild 4,67 €
CRP 11,66 €
Ferritin 14,57 €
Holotranscobalamin (bioaktives Vitamin B12) 27,98 €
Folsäure 14,57 €
TSH 14,57 €
Magnesium 2,33 €
Zink 5,25 €
Cortisol 14,57 €
Kreatinin 2,33 €
Gesamteiweiß 1,75 €
Eiweißelektrophorese 11,66 €
Natrium 1,75 €
Kalium 1,75 €
Calcium 2,33 €
ALAT 2,33 €
ASAT 2,33 €
GGT 2,33 €
EBV-Serologie 41,42 €
Summe 180,15 €
Diabetes/Zuckerstoffwechsel EDTA-Blut, Serum  
Diabetes mellitus, umgangssprachlich auch Zuckerkrankheit genannt, ist eine chronische Störung des Zuckerstoffwechsels und ein bedeutender Risikofaktor für die Entwicklung und das Fortschreiten einer Gefäßverkalkung (Atherosklerose). Unsere Laboranalysen geben Hinweise darauf, ob bei Ihnen ein Diabetes mellitus vorliegt.  
HbA1c 11,66 €
Glucose, nüchtern 2,33 €
Insulin, nüchtern 14,57 €
Summe 28,56 €
Drogenscreening Urin  
Amphetamine 14,57 €
Barbiturate 14,57 €
Benzodiazepine 14,57 €
Kokain 14,57 €
MDMA/Ecstasy 14,57 €
Methadon 14,57 €
Methamphetamine 14,57 €
Morphine 14,57 €
Cannabinoide (THC) 14,57 €
Trizyklische Antidepressiva 14,57 €
Kreatinin 2,33 €
Summe 148,03 €
Fette Serum  
Cholesterin 2,33 €
HDL-Cholesterin 2,33 €
LDL-Cholesterin 2,33 €
Trigylceride 2,33 €
Lipoptrotein (a) 17,49 €
Summe 26,81 €
Gewichtszunahme Frau¹/Mann² EDTA-Blut, Serum  
Überernährung und Bewegungsmangel sind nur einige Ursachen für eine Gewichtszunahme. Bei uns erfahren Sie, ob es andere Ursachen wie beispielsweise Hormonstörungen für ein erhöhtes Körpergewicht gibt.  
HbA1c 11,66 €
TSH 14,57 €
Cortisol 14,57 €
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
Östradiol¹/Testosteron² 20,40 €
SHBG 26,23 €
Summe 116,57 €
Gynäkomastie Serum  
Unter Gynäkomastie versteht man eine Vergrößerung der männlichen Brustdrüsen. Bei Neugeborenen, in der Pubertät und bei älteren Männern kann die Vergrößerung der Drüsenkörper physiologisch sein. Eine krankhafte Vergrößerung der Brustdrüsen des Mannes kann vielfältige Ursachen haben. Die labordiagnostische Messung der Hormonsituation kann Aufschluss über die möglichen Gründe der Gynäkomastie geben.  
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
SHBG 26,23 €
TSH 14,57 €
Testosteron 20,40 €
Östradiol 20,40 €
Cortisol 14,57 €
IGF1 27,98 €
AFP 14,57 €
hCG 14,57 €
Summe 182,43 €
Herz Serum  
Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind mit Abstand die häufigste Todesursache in den Industrieländern. Zahlreiche Risikofaktoren wie Zuckerkrankheit, Fettstoffwechselstörungen und ein erhöhter Homocystein-Wert im Blut sind mittels moderner Labormethoden messbar. Wir erstellen für Sie Ihr persönliches Risikoprofil.  
Gesamt-Cholesterin 2,33 €
HDL-Cholesterin 2,33 €
LDL-Cholesterin 2,33 €
Triglyceride 2,33 €
Lipoproein (a) 17,49 €
Homocystein 14,57 €
CRP (hochsensitiv) 11,66 €
NTproBNP 43,72 €
Summe 96,76 €
Hormonstatus Mann Serum  
Hormonelle Störungen entstehen durch eine verminderte oder erhöhte Produktion von Hormonen. Die auftretenden Symptome können je nach betroffenen Hormonen sehr unterschiedlich sein. Eine verminderte Produktion der Schilddrüsenhormone geht beispielsweise mit einer Gewichtszunahme und Müdigkeit einher. Die erhöhte Produktion von männlichen Sexualhormonen bei der Frau kann zu vermehrter Körperbehaarung und Akne führen. Durch das Profil „Hormonstatus“ erfahren sie, ob ihr Hormonhaushalt im Gleichgewicht ist.  
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
SHBG 26,23 €
TSH 14,57 €
Testosteron 20,40 €
DHEAS 20,40 €
Summe 110,74 €
Klimakterium/Menopause Serum  
Viele Frauen reagieren auf die Zeit der hormonellen Umstellung um das 50. Lebensjahr mit Beschwerden. Sie leiden unter Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Gewichtszunahme, Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen. Anhand der labordiagnostischen Messung Ihrer Hormonsituation können Empfehlungen für eine mögliche Therapie gegeben werden.  
LH 14,57 €
FSH 14,57 €
Östradiol 20,40 €
Östron 27,98 €
AMH 20,40 €
Summe 97,92 €
Metabolisches Syndrom EDTA-Blut, Serum  
Das metabolische Syndrom ist charakterisiert durch die Kombination von Übergewicht, veränderten Blutfettwerten, Bluthochdruck und einem gestörten Zuckerstoffwechsel. Es wird heute als entscheidender Risikofaktor für Erkrankungen der arteriellen Gefäße wie Herzinfarkt und Schlaganfall angesehen. Das Profil „Metabolisches Syndrom“ zeigt mögliche Stoffwechselstörungen auf und kann helfen der erste Schritt in Richtung gesünderes Lebens zu sein.  
Cholesterin 2,33 €
HDL 2,33 €
LDL 2,33 €
Triglyceride 2,33 €
Harnsäure 2,33 €
HbA1c 11,66 €
Summe 23,31 €
Niere Serum, Urin  
Unsere Nieren filtern täglich rund 180 Liter Wasser. Dabei befreien sie das Blut von den verschiedensten Abfallprodukten und halten den Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt des Körpers aufrecht. Nierenerkrankungen entwickeln sich oftmals schleichend. Ob Ihre Nieren gesund sind, erfahren Sie im Profil „Niere“.  
Cystatin C 11,66 €
Harnstoff 2,33 €
Harnsäure 2,33 €
Urinstatus 2,04 €
Albumin im Urin 8,74 €
Summe 27,10 €
Oberbauch - Leber/Galle/Pankreas Serum  
Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse (Pankreas) erfüllen wichtige Aufgaben in unserem Körper. Die Organe arbeiten eng zusammen und sind unter anderem für die Verdauungsprozesse im Darm wichtig. Durch unser Profil „Oberbauch - Leber/Galle/Pankreas“ erhalten sie einen Überblick über die Funktion dieser drei lebenswichtigen Organe.  
ALAT 2,33 €
ASAT 2,33 €
Alkalische Phosphastase 2,33 €
GGT 2,33 €
Bilirubin gesamt 2,33 €
Albumin 8,74 €
Lipase 2,91 €
CRP 11,66 €
Summe 34,96 €
Osteoporose Frau¹/Mann² Serum  
Osteoporose, auch Knochenschwund genannt, ist eine Veränderung der Knochenstruktur. Betroffen sind meist ältere Menschen, aber auch in jungen Jahren kann Osteoporose auftreten. Sie verursacht anfangs kaum Symptome. Schmerzen treten meist erst im späteren Verlauf auf. Die Knochen verlieren an Stabilität. Knochenbrüche, vor allem an Oberschenkel und Wirbelsäule, sind eine Folge.

Hormonelle Störungen (z. B. Testosteron-Mangel beim Mann, Überproduktion von körpereigenem Cortison oder Schilddrüsen-Überfunktion), Nierenerkrankungen oder Medikamente sind mögliche Auslöser. Weitere Faktoren, die eine Osteoporose begünstigen sind neben dem weiblichen Geschlecht, bestimmte Medikamente (Cortison, Falithrom, Chemotherapeutika u. a.), bestimmte Lebensgewohnheiten (Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Bewegungsmangel), aber auch ein sehr niedriger BMI (Anorexie). Mit der Laboranalytik kann ein möglicher Knochenschwund und dessen Ursachen überprüft und bei gestellter Diagnose ein Voranschreiten der Krankheit vermieden werden.
 
Kreatinin 2,33 €
25-OH-Vitamin D 27,98 €
Parathormon 27,98 €
Ostase 27,98 €
Östradiol¹/Testosteron² 20,40 €
SHBG 26,23 €
Summe 132,90 €
Rezidivierende Infekte EDTA-Blut, Serum  
Ständig wiederkehrende Infekte belasten Körper und Seele. Das Profil „Rezidivierende Infekte“ kann Hinweise zu möglichen Ursachen für eine erhöhte Infektanfälligkeit geben.  
großes Blutbild 4,67 €
Gesamteiweiß im Serum 1,75 €
Eiweißelektrophorese im Serum 11,66 €
IgG 8,74 €
IgA 8,74 €
IgM 8,74 €
Summe 44,30 €
Rheuma EDTA-Blut, Serum  
Der Begriff Rheuma stammt aus dem Griechischen und bedeutet „ziehender, reißender Schmerz“. Heute versteht man darunter eine Vielzahl an Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates. Die Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises können Menschen in allen Altersklassen betreffen. Häufige Symptome sind Gelenkschmerzen und Bewegungseinschränkungen. Eine Früherkennung und damit mögliche rechtzeitige Behandlung einer rheumatischen Erkrankung kann Spätfolgen verringern.  
CRP 11,66 €
ASL 13,41 €
ANA 33,80 €
Rheumafaktor 10,49 €
CCP 26,23 €
HLAB-27 46,63 €
Summe 142,22 €
Sexuell übertragbare Infektionen Serum, Urin  
Neben HIV gehören Chlamydien, HPV, Hepatitis B und C, Tripper (Gonorrhö), Syphilis, Trichomonaden und Herpes zu den am weitesten verbreiteten sexuell übertragbaren Infektionskrankheiten in Deutschland. Infektionen mit Chlamydien treten am häufigsten auf. Folgenschwer ist, dass nicht alle Krankheiten deutliche Symptome zeigen. Oft verbreiten Personen Geschlechtskrankheiten ohne es zu wissen.

Gewissheit schafft die schnelle Untersuchung einer Blut- oder auch Urinprobe, in der dank modernster Verfahren schon eine sehr geringe Anzahl an Erregern nachweisbar ist. Nach Ausstellung des Befundes kann so schnell gehandelt werden, um eine Verschleppung der Krankheit und die möglichen Folgeschäden zu vermeiden.
 
HIV 1/2-AK (HIV-Suchtest) 17,49 €
Treponema pallidum-IgG (Lues-Suchtest) 20,40 €
Hepatitis B komplett: 46,05 €
HBs-Antigen 14,57 €
HBs-Antikörper 13,99 €
HBc-Antikörper 17,49 €
Hepatitis C-Antikörper 23,31 €
Neisseria gonorrhoeae DNA 46,63 €
Chlamydia trachomatis DNA 46,63 €
Summe 200,51 €
Sportler EDTA-Blut, Serum  
Regelmäßiger Sport steigert unsere Leistungsfähigkeit, fördert unser Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Vor Trainingsbeginn sollte jedoch eine medizinische Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden. Unser Sportler-Check kann erste Hinweise auf gesundheitliche Risikofaktoren und bestehende Erkrankungen geben.  
kleines Blutbild 3,50 €
Ferritin 14,57 €
CRP 11,66 €
Cystatin C 11,66 €
Albumin 8,74 €
25-OH-Vitamin D 27,98 €
TSH 14,57 €
Summe 92,68 €
Tumormarker organbezogen Serum  
Colon/Rektum: CEA, CA19-9 32,16 €
Leber: AFP, CEA 29,14 €
Magen: CA19-9, CA72-4, CEA 58,29 €
Brust: CEA, CA15-3 40,80 €
Hoden: AFP, hCG 29,14 €
Ovar: CA 125, CA72-4, CEA 58,29 €
Prostata: PSA 17,49 €
Schilddrüse: Calcitonin, TG, CEA 95,01 €
Vegetarier/Veganer EDTA-Blut, Serum  
Viele Menschen entscheiden sich heutzutage, komplett auf tierische Lebensmittel zu verzichten. Beim Weglassen aller tierischen Produkte ist es wichtig, die darin enthaltenen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien in anderer Form aufzunehmen. Mit der Umstellung auf eine rein pflanzliche Ernährung sollte man sich mit einer vollwertigen und gut zusammengestellten Ernährungsweise auseinandersetzen. Dies gelingt aber häufig nicht komplett, sodass ein Mangel an Eiweiß, Vitamin B12, Eisen, Vitamin D, Zink oder Jod die Folge sein kann. In gewissen Zeitabständen kann durch eine Laboruntersuchung sichergestellt werden, ob Vitamin- und Mineralstoffhaushalt in Ordnung sind.  
kleines Blutbild 3,50 €
Ferritin 14,57 €
Holotranscobalamin (bioaktives Vitamin B12) 27,98 €
Folsäure 14,57 €
Albumin 8,74 €
25-OH-Vitamin D 27,98 €
Zink 5,25 €
Summe 102,59 €

** Versand und Rechnungslegung erfolgt durch das ausführende Labor.